Erst 4:4 in Leerhafe - dann Pizza

Mit dem versprochenen großen Pizza-Essen in der Pizzeria Luciano ging der Wochenend-Spieltag der F-Jugend des TSV Langeoog zu Ende.

Bevor Werner Franz die Jungen um Manfred Lau und Torsten Both zum Essen einladen konnten, stand jedoch das Spiel in Leerhafe auf dem Programm, dass mit einem gerechten 4:4 (1:1) endete.

Nach der Pause drehte Langeoog zunächst auf und ging durch Tore von Felix Both (3) und Mattis Knieling mit 4:1 in Führung, am Ende kam Leerhafe aber zurück und erzielte den verdienten Ausgleich.
Nach dem Sport schmeckten die Pizzen noch mal so gut und anschließend gab es sogar noch ein großes Eis.