F-Jugend gewinnt gegen Horsten

Nach der knappen Niederlage gegen Blomberg spielte die F-Jugend des TSV Langeoog am Samstag erneut auf dem Jonny-Vestering-Sportplatz, diesmal gegen TUS Horsten.

Horsten begann stark gegen die etwas älteren Langeooger und hielt lange Zeit das Tempo mit. Durch Tore von Michel Hube und Torsten Lau führten die Insulaner zur Pause mit 2:0. Nach dem Wechsel ließen die Kräfte der Gäste etwas nach und Langeoog kam zu zahlreichen Treffern durch Felix Both (4), Moritz Both (2)Arlind Krasnici, Lasse Börgmann und ein Eigentor.

Über weite Strecken setzte Olaf Hube, der die Betreuung an der Linie übernommen hatte, die jüngeren Spieler ein, die ihre Sache sehr gut machten.

Gleich im Anschluss beschlossen die Trainer, auch das Rückspiel am gleichen Tag zu absolvieren, so dass Langeoog am Ende 3 Spiele in 24 Stunden gespielt hatte.

IMG_8996.JPG IMG_9001.JPG IMG_9004.JPG IMG_9006.JPG
IMG_9007.JPG IMG_9008.JPG IMG_9012.JPG IMG_9015.JPG
IMG_9019.JPG IMG_9020.JPG