Neue Gürtel für Judoka

Mit großer Begeisterung gingen die Langeooger Judoka am Wochenende zur Sache. Spartenleiter Heini Matzies hatte gemeinsam mit Yvonne und Gerd Graf vom TV Uelzen ein "Trainingslager" zur Vorbereitung auf die Gürtelprüfungen organisiert, die am Samstag Abend von den beiden abgenommen wurden.

Yvonne und Gerd, erfahrene und gute Judoka, waren schon mehrfach auf der Insel, um mit den Judoka des TSV Langeoog zu arbeiten.

Yvonne Graf wurde nach ihren Erfolgen, z.B. 2007 Bronze im Sambo bei den europäischen Sportspielen in Kiew, zur Sportlerin des Jahres in ihrem Verein gekürt. Anfang März war sie bei den Deutschen Meisterschaften im Sambo erfolgreich.
Auf Langeoog leitete sie Freitag und Samstag das Training, bevor es dann am Samstag Abend und Sonntag Morgen an die Prüfungen ging. Für Stärkung sorgte die Teestube am Hafen, die Kuchen gestiftet hatte.
Die Prüfungen haben dann alle geschafft: Alle, die antraten, einen neuen Gürtel zu erringen haben durch die gute Vorbereitung das Ziel erreicht, die Prüfer Yvonne und Gerd Graf waren mit den Langeoogern sehr zufrieden, riefen aber auch zu großem Trainingsfleiß auf.
Weiß-gelber Gürtel
+ Rieger, Hauke
+ Puls ,Klaus
+ Janßen, Marc
Gelb-oranger Gürtel
+ Matzies, Mathilde
+ Willenberg, Corinna
+ Willenberg, Eric
+ Rieger, Eike
Gelber Gürtel
+ Barenthin ,Leo
+ Peters, Lutz-Leon
+ Emken, Sven
+ Gebhart, Wiebke
+ Peters, Erik
Anschließend zeigte Heini Matzies die Standtechniken für den orange-grünen Gürtel. Die nächste Prüfung ist im Herbst. Er dankte den Prüfern und der Inselgemeinde für den Raum, das Dojo.
Neu in der Judosparte des TSV ist die Zwergengruppe für Kinder ab 5 Jahren. Dort wir den, im Moment 12 Kindern, der Judosport spielerisch beigebracht (Fr. 15-16 Uhr).
Am Anfang reichen Trainingsanzüge. Wenn die Kinder weitermachen wollen, kann man Judoanzüge (Judogis) anschaffen (ca, je nach Größe 20-25.-€).
Foto: Rieger

IMG_1017.JPG IMG_8310.JPG
IMG_8314.JPG IMG_8317.JPG