Tabelleführer Zetel war zu stark

Gegen Tabellenführer FC Zetel II musste die C-Jugend am Samstag eine 2:6 (2:4)-Niederlage auf eigenem Platz hinnehmen, verkaufte sich leicht ersatzgeschwächt jedoch erneut sehr gut.

Gegen die technisch versierten Gäste stand die Abwehr vor Torwart Marc Janssen, der den an der Hand verletzten Ole Piela vertrat, von Beginn an unter Druck. Dennoch blieb das Spiel lange torlos, da Marc Janssen in seinem ersten Spiel zweimal gegen allein auf ihn zulaufende Stürmer parieren konnte und seine Mannschaftskollegen keinen Ball verloren gaben. Erst ein Heber brachte die Führung für Zetel, der schnell das zweite Tor folgte. Fast im Gegenzug traf Felix Both mit einem schönen Schuss in den Winkel zum 1:2. Zetel drängte weiter und kam zu zwei weiteren Treffern.
Doch die Insulaner um Torsten Both und Olaf Hube zeigten weiterhin Moral und kamen durch einen fulminanten Schuss von Yanik Dollmann zu einem zweiten Torerfolg. Zuvor hatte Zetel in 16 Spielen erst acht Gegentore kassieren müssen.
Nach der Pause zeigte sich ein ähnliches Bild, Zetel drängte und Langeoog spielte konzentriert. Am Ende hieß es in einer von beiden Seiten offensiv geführten Partie 6:2 (4:2), ein verdienter Sieg für den Tabellenführer.

IMG_8815.jpg IMG_8818.jpg IMG_8819.jpg IMG_8821.jpg