E-Jugend verliert Auftaktspiel der Rückründe

Mit einer erneut hohen Niederlage gegen die zum Teil ein Jahr älteren Spieler des TUS Esens starteten die E-Junioren des TSV Langeoog in die Rückrunde der laufenden Saison.

Am Vortag beim Training noch selbstbewusst und hochmotiviert fanden die Spieler des TSV nun unsicher und aufgeregt vorallem in der ersten Halbzeit nicht ins Spiel. Die Spieler aus Esens wussten dies auszunutzen und gingen recht früh durch einen Abwehrfehler der Langeooger in Führung. Mit acht Gegentoren gingen die E-Jugend Kicker des TSV in die Halbzeitpause. Nach der Pause spielten die Langeooger konzentrierter und zeigten, dass sie trotz hohem Rückstand nicht aufgeben wollten und zumindest einen oder zwei Ehrentreffer erzielen wollten, aber die stürmerischen Leistungen des Langeooger Sturms scheiterten immer wieder an der gut stehenden Esenser Abwehr. Am Ende fuhren die E-Junioren des TUS Esens verdient mit 13:0 Toren zurück ans Festland.