C-Jugend gelingt Unentschieden

Die C-Jugend konnte beim zweiten Spiel in der neuen Jahrgangsklasse an die gute Leistung der ersten Halbeit des Auftaktspiels anknüpfen und erreichte ein verdientes 2:2 (1:0) bei TV Gut Heil Neuenburg.

Gegen die außer Wertung spielenden älteren Gastgeber begann das Team um Torsten Both und Olaf Hube erneut sehr diszipliniert und einsatzfreudig und bewies erneut, dass sie spielerisch in der Klasse bereits mithalten können. Verdient gingen die Insulaner nach einem Tor von Lasse Börgmann mit einer Führung in die Halbzeit.

Nach dem Wechsel kam es erneut zunächst zum Bruch im Spiel des TSV. Neuenburg drängte und konnte das Spiel drehen und mit 2:1 in Führung gehen. Doch Langeoog kämpfte sich mit großer Moral zurück ins Spiel und kam durch einen schönen Heber von Felix Both nach Steilvorlage seines Bruders Moritz zum am Ende verdienten Ausgleich.