Bittere Niederlage zum Saisonstart

Mit einer bitteren Niederlage startete die E-Jugend des TSV Langeoog in die Hinrunde der neuen Fußballsaison der 2. Kreisklasse des Kreises Wittmund.

In ihrem ersten Spiel als E-Junioren merkte man einigen der jungen Spieler des TSV ihre Unsicherheit und Aufregung an, welche die Stürmer des TUS Esens 2 auszunutzen wussten und schnell mit acht Toren in Führung gingen.
Felix Peters erzielte in der 20. Minute für den TSV den Ehrentreffer der ersten Halbzeit. Nach der Pause spielten die Langeooger konzentrierter und zeigten, dass sie trotz hohem Rückstand nicht aufgeben wollten. Gegen den stark aufspielenden Sturm des TUS fanden die Abwehrspieler des TSV allerdings auch in der zweiten Halbzeit kein geeignetes Konzept. Marvin Jürgens und Silas Agena gelang zwar noch jeweils ein Treffer für Langeoog, verhinderten aber nicht den hohen Sieg des TUS Esens 2 von 17:3 (8:1)