TSV-D-Jugend siegt auch im Rückspiel

Mit einem 5:2 (3:0) ist die D-Jugend des TSV Langeoog um Torsten Both uind Olaf Hube auch im Rückspiel gegen Tabellenführer TUS Esens III siegreich vom Platz gegangen.

Von beginn an entwickelte sich ein hochklassiges Spiel, in dem beide Teams auf den Führungstreffer drängten. Langeoog spielte druckvoll und hatte schon nach wenigen Minuten sechs Ecken heraus geholt, während die Bärenstädter klug konterten und so immer wieder für Gefahr sorgten. Einmal verhinderte die Latte die Führung der Gäste.

Felix Both gelang schließlich im Nachsetzen die Führung, zur Halbzeit stand es dann 3:0 für Langeoog. Die Abwehr des Teams um Nils Wettstein stand gut, auf den Außenpositionen sorgten Dorian Meeske und Gillian Hausmann mit umsichtigem Einsatz für schnelles Spiel nach vorne.

Am Ende hieß durch weitere Tore von Felix Both, Yanik Dollmann (2) und Michel Hube 5:2 (3:0) für Langeoog, das in der 1. Kreisklasse ausser Wertung antritt, da auch C-Jugendliche in der Mannschaft stehen.

Am Freitag wird eine E-Jugend des TSV Langeoog am Sparkassen-Cup am Festland teilnehmen.