Auch D-Jugend startet mit hohem Sieg

Die D-Jugend des TSV Langeoog hat es der F-Jugend gleich getan und ist mit einem Kantersieg in die neue Runde der Kreisklasse Wittmund gestartet.

Dem Team um Torsten Both und Olaf Hube gelang gegen die Gäste vom SV Werdum ein deutliches 9:1 (3:1).

Von Beginn an spielten die Insulaner schnell nach vorne und erspielten sich gleich in den ersten Minuten zahlreiche Torchancen, die jedoch noch nicht genutzt werden konnten. Lasse Börgmann brach dann nach toller Vorarbeit von Felix Both in der sechsten Minute aus kurzer Distanz den Bann. Der SV werdum versteckte sich jedoch nicht und erspielte sich mit schnell vorgetregenen Kontern ebanfalls gute Torgelegenheiten. Felix Both selbst und erneut Lasse Börgmann erhöhten jedoch bis zur Pause auf 3:1.

Nach dem Wechsel sahen die Zuschauer erneut einen engagiert auftretenden TSV Langeoog, der nun die sich bietenden Chancen besser verwerten konnte. Durch Tore von Yanik Dollmann (3), Felix Both (1) und Arlind Krasniqi (2) konnten die Inselkicker auf 9:1 erhöhen und so einen ungefährdeten Sieg einfahren.

Da der TSV auch mit einzelnen C-Jugendlichen spielt, tritt das Team in der Klasse außer Konkurrenz an und wird in der Tabelle nicht geführt.

P1040489.jpg P1040485.jpg P1040483.jpg P1040482.jpg
P1040481.jpg P1040480.jpg P1040477.jpg P1040476.jpg
P1040474.jpg