F-Jugend gelingen zwei Treffer gegen Dunum

Mit einem 2:7 (0:3) hat sich die F-Jugend des TSV Langeoog am Samstag im Heimspiel gegen Spitzenreiter SC Dunum in ihrer ersten Saison achtbar aus der Affäre gezogen.

Die Gäste kombinierten sicher und erspielten sich viele Chancen, doch die Abwehr um Torwart Silas Agena in der ersten und Jona Haase in der zweiten Halbzeit, hielt engagiert dagegen und verhinderte zahlreiche Treffer. Zur Halbzeit führte Dunum mit 3:0.
Trotz des Rückstandes steckte Langeoog nie auf und konterte auf eigenem Platz immer wieder gefährlich. Marvin Jürgens und Tjark Reinert gelangen so nach dem Wechsel noch die umjubelten Ehrentreffer, den Schlusspunkt setzte der SC Dunum mit dem 7:2-Endstand.

P1050205.jpg P1050206.jpg P1050207.jpg P1050208.jpg
P1050210.jpg P1050212.jpg