Unentschieden und Niederlage für Nachwuchs

Mit einem Unentschieden und einer Niederlage sind der Fußball-Nachwuchs des TSV Langeoog in die neue Saison gestartet.

Die von Torsten Both und Olaf Hube betreute D-Jugend kam beim TUS Leerhafe-Hovel I am ersten Spieltag zu einem 4:4 (2:1). In einem von beiden Seiten starken Spiel führten die Insulaner in der ersten Hälfte bereits mit 2:0, die Gastgeber wurden aber stärker und führten ihrerseits kurz vor dem Ende mit 4:3, ehe Langeoog durch ein Eigentor zum verdienten Ausgleich kam. Die weiteren Langeooger Tore schoss Felix Both.
Die von Marko Koch und Frank Bieniasch trainierte F-Jugend unterlag bei ihrem ersten offiziellen Meisterschaftsspiel beim SV Blomberg Neuschoo mit 1:6. Den Ehrentreffer erzielte Felix Peters.