D-Jugend unterliegt Tabellenführer Burhafe

Die D-Junioren des TSV Langeoog haben am Samstag nach einer sehr guten Leistung gegen Tabellenführer BSC Burhafe mit 0:5 (0:3) verloren. Auch vom schnellen Rückstand gleich in der ersten Minute ließ sich das Team um Torsten Both und Manfred Lau nicht beeindrucken und spielte diszipliniert aus einer starken Defensive heraus.

Mitte der ersten Hälfte konnten sich die Insulaner sogar immer mehr befreien und erspielte sich Chancen. In diese Phase hinein fiel das 2:0 für die sehr kombinationssicheren Gäste. Kurz vor dem Wechsel schien der Anschlusstreffer in der Luft zu liegen, als Felix Both allein auf den Torwart zulief, doch er wurde von einem Verteidiger von den Füßen geholt. Der fällige Freistoß brachte nichts ein.
Auch nach der Pause hielt Langeoog konditionell mit und spielte weiter diszipliniert auf Augenhöhe mit. Am Ende hieß es 0:5 und trotz der Niederlage zeigt die Formkurve der D-Jugend wieder nach oben.

IMG_3083.jpg IMG_3086.jpg IMG_3096.jpg IMG_3100.jpg
IMG_3102.jpg IMG_3103.jpg IMG_3106.jpg IMG_3108.jpg
IMG_3109.jpg IMG_3111.jpg IMG_3113.jpg