Meisterschaft Dank Fadil weiter offen

Fadil Arlinghaus hat mit einem Tore kurz vor Schluss der Partie in Neuharlingersiel das Rennen um die Meisterschaft der 2. Kreisklasse offen gehalten und die Vorentscheidung vertagt. Nach dem frühen Führungstreffer der Neuharlingersieler lief das Team um Norbert Otten lange einem Rückstand hinterher und wurde am Ende d7ruch das späte 1:1 (0:1) belohnt.

Im Spiel kam es zu einem "besonderen" Duell: Eike Sieberns und Philip Kremer traten als direkte Gegenspieler gegeneinander an, nachdem sie am morgen noch gemeinsam eine sechsstündige Mathe-Abi-Klausur im NIGE in Esens geschrieben hatten.