Zeltlager im Osten der Insel

Nach dem Erfolg vom letzten Jahr lies es sich das Betreuerteam aus Torsten Both, Olaf Hube und Julia Neumann nicht nehmen in diesem Jahr wieder ein Kinder- und Jugendzeltlager anzubieten. Wie schon im letzten Jahr wurde ein Wochenende auf dem Gelände der Sportjugend Niedersachsen hier auf Langeoog gebucht:

Am Freitag, 05.06.2009 ging es mit 32 Kindern im Alter zwischen 7 und 12 Jahren los. Als wir am Nachmittag im Zeltlager eintrafen hatte sich auch bereits die Sonne eingefunden und wir wurden mit großem „Hallo“ von der Lagerleitung und dem Team um Ludolf Wirries begrüßt. Auf diesem Wege nochmals einen herzlichen Dank an die Sportjugend Niedersachsen, die dem TSV Langeoog dieses Zeltlager ermöglicht.

Den Freitag verbrachten wir im Zeltlager, wo den Kindern neben einem gepflegten Fußballplatz auch Tischkicker, Tischtennis und vieles mehr geboten wird. Abends gab es noch ein paar Lauf- und Gruppenspiele.

Nach einer kurzen und kalten Nacht fuhren wir am Samstagvormittag mit dem Fahrrad zur Meierei und gingen dort an den Strand. Bei Hochwasser stürzten sich sogar einige in die eiskalte Nordsee. Zurück im Lager gab es ein warmes Mittagessen. Nachmittags stand noch eine interessante Führung mit Arvid Mänicke auf dem Programm. Anschließend blieben wir am Strand und versuchten mit dem von Olaf Hube mitgebrachten Spezialkäscher Krabben zu fangen. Ein paar Krabben wurden sogar gefangen und fanden sich abends im Kochtopf auf dem Grill wieder. Ein zünftiger Grillabend rundete den Tag dann auch ab, besonders am Stockbrotbacken (den Teig spendete freundlicherweise das Cafe He`Tant) über dem Grill hatten die Kinder ihren Spaß. Nach diesem anstrengenden Tag wurde in der zweiten Nacht auch etwas mehr geschlafen und weniger gefroren.

Am Sonntag ging es nach dem Frühstück wieder zurück nach hause. Auch diesmal waren sich alle beteiligten einig, dass es ein gelungenes Wochenende war und man auch als Langeooger Urlaub auf Langeoog machen kann. Die gute Betreuung und Verpflegung im Zeltlager tat ihr übriges. Wenn wir dürfen, kommen wir gerne im nächsten Jahr wieder!

Text: Julia Neumann
Fotos: Torsten Both

DSCF0811.JPG DSCF0817.JPG DSCF0824.JPG DSCF0834.JPG
DSCF0837.JPG DSCF0839.JPG p1000328.jpg p1000324.jpg
p1000323.jpg p1000322.jpg p1000321.jpg