Kantersieg für TSV Langeoog

Die Herren des TSV Langeoog sind am Sonntag mit einem 9:2-Kantersieg 
gegen SV Ardorf II in eine Serie von vier Heimspielen in Folge gestartet.

Zur Halbzeit stand es 3:1, nachdem der TSV vor allem durch Konter 
erfolgreich war.

In der zweiten Hälfte tat das Team um Ernst Wüpper und Norbert Otten etwas für das Torverhältnis und gewann am Ende durch Treffer von Uwe Vogt (3), Markus Döscher (3), Adriano Nthumbo, Michael Schlichting und Dirk Baldes mit 9:2.
In der tabelle der 2. Kreisklasse Wittmund haben die Insulaner ihren zweiten Platz hinter Spitzenreiter SC Dunum II (3:0 gegen SV Werdum III) gefestigt, die bereits 5 Punkte Vorsprung, aber auch ein Spiel mehr absolviert haben. Auf dem dritten Rang folgt SV Fulkum II, die an diesem Wochenende nicht spielten.
Fotos: Felix Kremer

IMG_2659.JPG IMG_2660.JPG IMG_2662.JPG IMG_2663.JPG
IMG_2664.JPG IMG_2666.JPG IMG_2668.JPG IMG_2675.JPG