Ein Unentschieden & eine Niederlage

Ein Unentschieden und eine Neiderlage lautet die Bilanz des Doppelspieltages der F-Jugend des TSV Langeoog am Samstag gegen den SV Werdum.

In der ersten Partie ging Langeoog zunächst mit 2:0 in Führung. Beide Tore erzielte Felix Both. In der zweiten Halbzeit nutzte Werdum die Windunterstützung ebenso konsequent und glich noch aus. 

In der zweiten Partie spielte Werdum zuerst mit dem Wind, doch die von Olaf Hube an der Linie betreuten Langeooger agierten druckvoll und Werdum verlegte sich geschickt aufs kontern und kam ging zur Pause mit 3:1 in Führung, das Tor für Langeoog erzielte wieder Felix Both. Nach dem Wechsel drängte der TSV nach dem Anschlusstor durch Felix Both auf den Ausgleich, doch erneut war Werdum durch einen Konter erfolgreich und gewann mit 4:2 (3:1).

IMG_9914.JPG IMG_9918.JPG IMG_9919.JPG IMG_9922.JPG
IMG_9925.JPG IMG_9926.JPG IMG_9927.JPG IMG_9934.JPG